Sie sind hier: ToGro / Winzer und Winzerinnen / Wein und Literatur / Wein und Literatur 2012 / April Weingut Grassl

Logo Weingut Grassl (Link öffnet in neuem Finster)

April Weingut Grassl

Das Foto zeigt Philipp Grassl mit seiner Frau Angelika.Das Öffnet externen Link in neuem FensterWeingut Grassl in Göttelsbrunn im Weinbaugebiet Carnuntum ist ein Familienbetrieb mit Tradition. Die 22 Hektar Rebfläche verlangen ein perfektes Zusammenspiel von Philipp Grassl mit Mutter Susanne, Vater Hans und Frau Angelika.

Mit 90% der Gesamtproduktion dominieren die Rotweine das Weingut Grassl, allen voran die Leitsorte Zweigelt, gefolgt von Pinot Noir und St. Laurent. Blaufränkisch, Merlot und Cabernet Sauvignon sind wichtiger Begleiter für die hervorragenden Cuvées. Weiters werden noch die Weißweinsorten Gelber Muskateller, Welschriesling, Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc und Chardonnay vinifiziert.

Höchstes Augenmerk wird auf die Weingartenarbeit gelegt, die der Garant für die hohe Qualität des Traubenmaterials ist. Mit höchster Sorgfalt werden die Trauben im funktionellen Keller zu perfekten Weinen verarbeitet.

Von den edlen Tropfen und der Gastfreundschaft der Familie Grassl können Sie sich gegen Voranmeldung jederzeit Überzeugen..

Weitere Informationen: