Sie sind hier: ToGro / Weinarchiv / Wein und Literatur September 2017

Das Foto zeigt die Flasche Traisental DAC Grüner Veltliner Ried Setzen vom Weingut Leopold Figl im Weinbaugebiet Traisental mit einem halbgefüllten Weinglas.

September

Der Literaturwein des Monats August steht im Zeichen des Weinbaugebietes Traisental und kommt vom Öffnet externen Link in neuem FensterWeingut Leopold Figl in Wagram.

Der Grüne Veltliner Ried Setzen 2016 Traisental DAC zeigt sich im kräftigen blassgelb kristallklar mit spiegelnder Oberfläche. Dabei zeichnet sich der Grüne Veltliner durch seine Reintönigkeit und sein intensives Aroma aus. Seine komplexen Fruchtnoten gepaart mit feinster Würze und einem Hauch Mineralik erfreuen die Nase und versetzen den Gaumen in Neugier. Der erste Eindruck ist äußerst angenehm und lässt sein Potential erkennen. Der Grüne Veltliner präsentiert sich trocken mit balancierter Säurestruktur und rundem Körper. Ein äußerst süffiger und vorzüglicher Wein.

Weitere Informationen:

Weinsteckbrief
HerkunftslandÖsterreich
WeinbaugebietTraisental
Winzer

Weingut Leopold Figl
Wagrammerstraße 34
3133 Wagram

WeinbezeichnungGrüner Veltliner Ried Setzen Traisental DAC
RebsorteGrüner Veltliner
Jahrgang2016
RiedeSetzen
QualitätsstufeQualitzätswein
Alkohol in vol %12,5
Säure in g/l4,8
Restzucker in g/l1,4
Boden sandige Lössböden auf Konglomerat
LesezeitpunktMitte Oktober
Mostgewicht in °KMW18,0
Vinifizierungtemperaturkontrollierte Vergärung
AusbauStahltank