Sie sind hier: ToGro / Nachlese Archiv / Wein und Literatur November

Wein und Literatur November

Wein und Literatur stand im Zeichen des Öffnet externen Link in neuem FensterWeinguts Stadlmann in Traiskirchen im Weinbaugebiet Thermenregion. ToGro lud ins Öffnet internen Link im aktuellen FensterWohlfühlbüro in die Peter Tunner-Straße 14 nach Leoben ein. Präsentiert wurden Weißer Burgunder, Rotgipfler und Zierfandler. Barbara Tolliner und Johann Neuninger haben gelesen.

Ein kleiner erlesener Kreis folgte der Einladung ins Wohlfühlbüro und genoss die Weine vom Weingut Stadlmann und die Literatur. Zum Einstieg gab es einen Rosé Sekt, bis alle Gäste da waren. Offiziell wurde mit einem knackigen Weißburgunder Anninger 2010 gestartet, begleitet von Herbstgedichten von Rainer Maria Rilke, Stefan Zweig, Chtristian Morgenstern, Theodor Storm und Hoffmann von Fallersleben vorgetragen von Barbara Tolliner. Anschließend gab es vom Anninger einen Rotgipfler 2010 mit "Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer. Ein Rotgipfler Tagelsteiner 2010 folgte mit einer weiteren Episode aus "Gut gegen Nordwind". Kulinarisch wurde mit Gebackenem, einer geselchten Stelze und Käse vom Brett verwöhnt. Daran schloss nahtlos ein Zierfandler Mandel Höh an. Dazu gab Johann Neuninger eine Geschichte aus "Huber spannt aus" von Martin Sutter zum Besten. Danach folgte eine Episode aus "Angerichtet - Das schaurig-schöne Dasein als Restaurantkritiker" von Wolfgang Kühnelt, gelesen von Johann Neuninger. Den offiziellen Abschluss bildete der Literaturwein ein Zierfandler Igeln 2009. Danach wurde noch ein Weißburgunder Höfen 2006 verkostet.

Eindrücke von Wein und Literatur