Sie sind hier: ToGro / Nachlese Archiv / Literaturweinverkostung des Jahres 2011

Literaturweinverkostung des Jahres 2011

Die Literaturweinverkostung des Jahres 2011 fand in der Musikschule Leoben statt. Den Auftakt machte ein viehändiges Klavierstück, mit dem Peter Weniger und Frau Doktorin Eva-Maria Graf das Publikum begeisterten. Literarisch verwöhnte Elfriede Tolliner und Doktor Christian Maier mit eigenen Werken.

Zur Blindverkostung standen die Weine des Monats vom Vorjahr.

Weine der Blindverkostung
MonatWinzer/inWeinbaugebietRebsorte(n)WeinJg% Vol.
FebruarKitzlerKremstalGrüner VeltlinerGrüner Veltliner EPOS Kremstal DAC Reserve 2009200914,5
MaiMarofProdravjeRenski RizlingRiesling 2009200913,0
JuniTom DocknerTraisentalGrüner VeltlinerKonglomerat Grüner Veltliner Traisental DAC Reserve 2008200813,5
JuliEderWachauRoter TraminerTraminer Smaragd 2009200914,0
AugustAllramKamptalRieslingGaisberg Riesling Kamptal Reserve DAC 2010201013,5
SeptemberZillingerWeinviertelGrüner VeltlinerGrüner Veltliner Kellerberg Weinviertel DAC 2010 201012,0
OktoberKugelSüdsteiermarkGrauburgunderGrauer Burgunder Graßnitzberg 2010201012,0
NovemberStadlmannThermenregionZierfandlerZierfandler Igeln 2009200913,0
DezemberKrispelSüdoststeiermarkGrauburgunderGrauburgunder Straden 2010201012,5

Das Verkostungspanel umfasste 11 Personen, die teilweise zum ersten Mal nach dem 20 Punkte-Schea verkosteten. Verkoset wurde nach dem 20 Punkte Schema mit maximal 2 Punkte für die Farbe, 2 Punkte für die Karheit und Reinheit, 4 Punkte für den Geruch, 7 Punkte fürden Geschmack und 5 Punkte für den Gesamteindruck.

Der Rote Traminer Smaragd vom Weingut Eder in der Wachau konnte sich knapp vor dem Zierfandler Igeln vom Weingut Stadlman in der Thermenregion und dem Riesling Gaisberg vm Weingut Allram im Kamptal durchetzen.

Ergebnisse der Blindverkostung

Literaturwein_2011_Auswertung_anonym.pdf

44 K

Eindrücke von der Literaturweinverkostung