Sie sind hier: ToGro / Berichte

Zeit der Ernte - Zeit des Dankens

Unter dem Motto "Petri Heil" und "Weidmanns Dank" hat bereits zum 19. Mal das Stadt-Land-Fest stattgefunden, dass traditionell immer mit dem Erntedankgottesdienst in der schönsten Jesuitenkirche Österreichs in der Pfarre St. Xaver beginnt (Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiterlesen).

Das Foto zeigt den fast fertig gefluteten Geiseltalsee.

Glück Auf, Glück Auf der Steiger...

Im südlichen Sachsen-Anhalt befindet sich eine 7.500 Hektar große Braunkohlelagerstätte aus dem Tertiär (Eozän). Breits 1698 wurde hier - urkundlich belegt - Braunkohle abgebaut. Am 30.06.1993 wurde der Tagebergbau eingestellt und zurück blieb ein Tagebaurestsee - der Geiseltalsee. Zehn Jahre später fliel mit der Flutung der Startschuss für die Entstehung des größten künstlichen Sees in Deutschland, an dessen Nordufer nach Süden ausgerichtet der "Goldene Steiger" - ein Müller-Thurgau - wächst. (Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiterlesen)