Sie sind hier: ToGro

Newsletter abonieren:

(Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Anmeldeformular)

Wein und Literatur

ToGro Tolliner Grossinger Weinerlebnis in der Montanstadt möchten der Tradition, dass Wein und Literatur seit jeher miteinander verbunden sind, gerne Rechnung tragen. Ihr Wissen und ihre Liebe zum Wein geben Roland Grossinger und Klaus Tolliner gerne an interessierte WeinliebhaberInnen weiter.

Mai Weinhof Deutsch

Das Foto zeigt den Weinhof Buschenschank Deutsch in Untergreith bei WeizDer Öffnet externen Link in neuem FensterWeinhof Deutsch in Untergreith bei Weiz ist ein Familienbetrieb.

Wie früher üblich betrieb die Familie Deutsch eine gemischte Landwirtschaft mit ein paar Weingärten.

Seit 1985 betreibt die Familie Deutsch ausschließlich Weinbau. Heute umfasst der Weinhof sieben Hektar Rebfläche. Dabei befinden sich die Rieden am Karberg in südöstlicher Lage und stehen auf steinigen Böden und verleihen den Weinen eine besondere Mineralik. Die Junganlagen am Rosenberg genießen die tiefgründigen Böden und die sonnige Ausrichtung nach Süden. Hier werden satte, gehaltvolle Weine erwartet.

Sorgfalt und schonender Umgang mit dem Lesematerial steht für die Familie Deutsch an oberster Stelle, damit mit der mondersten Kellertechnik die höchstmögliche Qualität gegeben ist. Der Ausbau der Klassik und Lagenweine erfolgt größtenteils in Edelstahltanks, wobei besonders kräftige Typen im Barriquefass ausgeschult werden.

Vinifiziert werden die Weißweinsorten Welschriesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Muskateller, Chardonnay und Scheurebe (Sämling 88) und die Rotweinsorten Zweigelt und die PIWI (pilzwiderstandsfähige) Rebsorte Rösler. Die Cuvée Deep Purple vereint die besten Zweigelt und Rösler Trauben, die zwölf Monate im Barriquefass reifen.

Mit Tochter Annemarie ist der Fortbestand des Weinhofs gesichert. Annemarie Deutsch konnte sich beim 13. und 14. Jungwinzer-Wettbewerb der Steiermärkischen Sparkasse mit ihrem Sauvignon Blanc jeweils den zweiten Platz sichern.

Von der Gastfreundschaft und der Qualität der gebietstypischen Weinen der Familie Deutsch können Sie sich freitags und samstags vom 1. April bis 16. Juli ab 15:00 beim Buschenschank oder gegen Voranmeldung unter +43 (0) 3172 38266 überzeugen.

Weitere Informationen: