Sie sind hier: Lognostik / Nachhaltigkeit, CSR / LOGNOSTIK gewinnt TRIGOS Steiermark 2009

LOGNOSTIK gewinnt TRIGOS Steiermark

Der begehrte CSR-Preis, der Unternehmen mit besonderer Verantwortung auszeichnet, wurde am 19. Mai 2009 das zweite Mal auf Initiative der BKS Bank in Graz in der "Alten Universität" verliehen. Dabei wird der TRIGOS für Groß-, Mittel- und Kleinbetriebe in den Kategorien Arbeitsplatz, Gesellschaft, Markt und Ökologie vergeben.

Aus den insgesamt 41 Einreichungen zum TRIGOS Steiermark 2009 konnte die Jury 11 Unternehmen für ihr beispielhaftes Engagement in Sachen CSR auszeichnen. Dabei konnte sich LOGNOSTIK mit dem Projekt Öffnet internen Link im aktuellen Fenster"Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen" in der Kategorie Gesellschaft behaupten.

"Ich freue mich sehr und bin fast sprachlos - aber diese wirtschaftliche Auszeichnung ist wieder ein Schritt in die richtige Richtung - nämlich das Thema Behinderung aus dem "sozialem Eck" zu holen."

Links zum TRIGOS

TRIGOS Gala 2009, Graz (Foto: geopho)

Dipl.-Ing. Tolliner mit Frau Dr. Stockbauer
Gewinner Kategorie Gesellschaft
Alle Gewinner
Gewinner Kategorie Arbeitsplatz
Gewinner Kategorie Markt
Gewinner Sonderpreis

TRIGOS Gala 2009, Graz (Foto: Barbara Tolliner)

Die 11 TRIGOS Statuen
Die Trigos Statue
Die Trigos Urkunde
Tolliner bei der Preisübergabe
Tolliner bei der Preisübergabe
Strahlender Gewinner Tolliner

TRIGOS Urkunde für Screenreader

Beschreibung_der_TRIGOS_Urkunde.doc

25 K